>> Seminare Bildende Kunst <<
" Nicht die Nachbildung eines schon Vorhandenen in Thon oder Farben nenne ich Kunst,
sondern die Durchseelung und das Lebendigmachen des innerlich oder äußerlich Erschauten. "
A. Böcklin




Kurse für Freizeit - Beruf - Studium - Anfänger - Fortgeschrittene

Seit über 40 Jahren gebe ich in meinem Lauenburger Atelier professionellen Mal- und Zeichenunterricht. Ich verstehe meine Unterrichtsarbeit als Wegweiser und Begleiter des Kursteilnehmers auf seinem individuellen Weg. Es ist selbstverständlich, dass die handwerklichen Techniken zur Herstellung eigener Arbeiten vermittelt werden.




Mal - Zeichenkurse

Die Werkstattkurse bieten Raum zur intensiven künstlerischen Auseinandersetzung im Bereich
Zeichnung, Malerei und Experiment, wobei die Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung eine
wesentliche Rolle spielt. Dieser Weg von Bildvorstellung, Motivsuche, Analyse und malerischer Interpretation ist wesentlicher Bestandteil des Seminars. Die thematische Ausrichtung lässt genügend Spielraum, um eigene Wege zu beschreiten und zu einer Bildfindung zu gelangen. Wesentlich für den Arbeitsprozess ist, neben Gruppengesprächen, das individuelle Einzelgespräch, in dem auf die speziellen Interessen der Teilnehmenden eingegangen wird.




Hochschulvorbereitung

Für Studienbewerber künstlerischer Studiengänge werden Intensiv - und Mappenkurse zur
Vorbereitung der Aufnahmeprüfung und Erstellung einer Bewerbungsmappe angeboten.




Entwicklung

- einer eigenen Bildsprache
- von Kreativität / Innovation
- der schöpferischen Originalität
- einer differenzierten Ästhetik



Info zur Kunstgeschichte;

- aktuelle Tendenzen der Kunst
- zur Kunstanalyse

Termine 2019
Nach etlichen Anfragen bei mir in Bezug auf kreativen Maluntericht habe ich den Mittwochvormittag
von 10 Uhr bis 13 Uhr als Tag des offenen Ateliers festgehalten.
Andere Termine auf Anfrage.

BITTE FOLGENDES MITBRINGEN: gespannte Leinwände oder Leinenblöcke A2 sowie A2 Zeichenkarton, Grundsortiment an Öl- oder Acrylfarben, bei Interesse auch Temperafarbe; bei Bedarf Palette/ Palettenpapier, Shellsol/ Terpentin als Lösungsmittel, div. Pinsel aus Borste und/oder Haar nach Bedarf (z.B. Größe 6, 8, 10, 14, 18), Spachtel, kleine Flasche Dammar-Firnis, evtl. Pappe oder Holzbrett als Unterlage, Reißzwecken etc. zur Befestigung.


Home